Shop 0

Panier d'achat

Le panier est vide.

réaliser votre
prochain
voyage scolaire
sur le thème
de la période
glaciaire

Der Gletschergarten gehört zu den Klassikern unter den Schweizer Schulreisen. Als ausserschulischer Lernort vereint er Unterhaltung mit Lernen am Objekt. Hier können erdgeschichtliche Zeitzeugen wie der früherer Luzerner Palmenstrand und Gletschertöpfe live erkundet werden. An den einzigartigen historischen Gebirgsreliefs wird Schweizerischer Topografie einfach erfahrbar. Besonders Spass macht das Lernen in Kombination mit einem Besuch im Spiegellabyrinth. 

Der Besuch des Gletschergartens ist für Schulen und Jugendgruppen nur unter der Führung einer Lehrperson oder einer Gruppenleitung möglich. Für das vertiefte Eintauchen in die Gletschergarten-Welt empfehlen wir Ihnen eine Führung.

Gerne helfen wir Ihnen beim Zusammenstellen Ihrer Exkursion unter Telefon 041 410 43 40 oder info@gletschergarten.ch.

Ein Picknickplatz für Selbstverpflegung ist vorhanden.

 

FÜHRUNGEN FÜR SCHULKLASSEN

In dieser unterhaltsamen und lehrreichen Führung erhalten Sie Erklärungen zu Löwendenkmal, Gletschertöpfen, Erdgeschichte, Fels, Geologie, Entstehung der Alpen und Auswirkungen der Eiszeiten. Ob Kindergarten, Primar, Sek oder Gymnasium: Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein und nehmen Bezug auf Ihren Unterricht und Ihre Lernziele.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um eine frühe Buchung der Führung.

 

Dauer:  45 – 60 Minuten
Kosten: CHF 135.–

Anmeldeformular für sChulklassenführung

BEGLEITMATERIAL

Arbeitsblatt Gletscherspuren (für Primar- und Sekundarstufe)

Dieses Arbeitsblatt berücksichtigt die Lehrpläne verschiedener Kantone für den Fachbereich «Natur Mensch Gesellschaft». Wir empfehlen, die Arbeitsmaterialien den eigenen Bedürfnissen und dem Vorwissen der Lernenden anzupassen.

 

AUFTRAG

LÖSUNGEN