Tickets 0
Gutscheine
Blog

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

erdgeschichte zum anfassen

Ein grosser Vorteil des Gletschergartens als ausserschulischer Lernort besteht in der Echtheit seiner Objekte:
Palmenblätter & Muschelbänke, Gletschertöpfe & Findlinge und menschliche Artefakte machen eine weltweite Entwicklung unmittelbar vor Ort glaubwürdig erlebbar.

Damit Ihre Schülerinnen und Schüler die Gletschergarten Objekte spielerische und affektiv begreifen und vereinfacht in einen thematischen Gesamtkontext stellen können, haben wir zusammen mit der pädagogischen Hochschule Luzern und grosszügiger Unterstützung durch
die P. Herzog-Stiftung ein neues Lehrmittel entwickelt.

Wir stellen Ihnen als Lehrperson dieses Lehrmittel gratis zur Verfügung. Es besteht aus folgenden Bestandteilen:

Dossier für Lehrpersonen

Das Dossier für Lehrpersonen gibt praktische Hinweise zum Besuch mit der Klasse, schafft Bezüge zum Lehrplan 21 und sorgt für die nötige fachliche Überhöhung der Lehrpersonen.

Für die Vor- und Nachbereitung mit Schulklassen stehen je eine Präsentation zur Verfügung.

Dossier für Schüler:innen

Diverse Aufgaben lassen die Schülerinnen und Schüler auf verschiedenen Posten im Gelände beobachten, staunen und nachdenken. Je nach verfügbarer Zeit können mehr oder weniger Aufgaben bearbeitet werden.

Es steht je ein Aufgaben-Dossier für Primar- und Sekundarschulen in unterschiedlichen Schwierigkeits-Stufen zur Verfügung. Die dazu gehörenden Musterlösungen sind ebenfalls dabei.

Aufenthaltsdauer

Wir empfehlen einen Aufenthalt von 2-3 Stunden.

Mit wenigen Angaben zum Download Link

Sie füllen das Webformular aus und erhalten per E-Mail einen Link auf die Dowload-Seite. Die Unterlagen können als pdf runtergeladen und bei Bedarf selber ausgedruckt werden.