Shop 0
Gutscheine

Panier d'achat

Le panier est vide.

150 Jahre verwandeln & verblüffen

Was vor 150 Jahren beim Bau eines Weinkellers in einem alten Steinbruch begann, mauserte sich bald zu einer national und international gefragten Sehenswürdigkeit. Schon in den ersten zehn Jahren nach der Eröffnung präsentierte der Gletschergarten mit dem Humoristen Mark Twain, dem Polarforscher und Friedensnobelpreisträger Fridtjof Nansen, dem Philosophen Friedrich Nietzsche und dem Dichter Conrad Ferdinand Meyer eine beachtliche Liste von international bekannten Gästen. Dass gerade in jenen Jahren mit Marie Amrein-Troller eine Frau die Leitung des Gletschergartens innehatte, und die Männer von Welt auch dank ihres Geschicks in den Gletschergarten kamen, darf
vermutet werden. Tatsache ist, dass sich seit der Gründung des Gletschergartens bis heute über 14 Millionen Gäste aus der Schweiz
und dem Ausland von den vielfältigen Attraktionen begeistern liessen.

Dankbar für die Geschenke aus der Urzeit, für den mutigen Pioniergeist der Gründerfamilie und das solide Schaffen mehrerer Betreibergenerationen feiern wir das Jubiläumsjahr mit Vorträgen, Events, «schrägen Führungen», einer Jubiläumsausstellung, nächtlichen Illuminationen und vielem mehr.

Zum Jubiläums-Programm                      

Jubiläums Sponsoren

Online Ausstellung zum 150 Jahr Jubiläum des Stadtarchivs

meilensteine von 150 Jahren visionen & pioniergeist


Das Jubiläumsprogramm

Dankbar für die Geschenke aus der Urzeit, für den mutigen Pioniergeist der Gründerfamilie und das solide Schaffen mehrerer Betreibergenerationen feiern wir das Jubiläumsjahr mit diversen Aktivitäten:

21./22. April 2023

Treibhaus im Gletschergarten

Die Crew des Luzerner Jugendkulturhaus Treibhaus bespielt den Gletschergarten mit einem bunten Programm.

Mehr Infos

Mai/Juni 2023

schräge führungen

Ein humoristischer Rundgang durch den Gletschergarten mit dem Theaterkabarett Strohmann-Kauz.

Mehr Infos

ab 12.9.2023

transcending the garden

Jubiläums-Ausstellung mit dem Luzerner Faltkünstler Sipho Mabona. Ausgehend von der Tieren und Pflanzen bereichert der Künstler den Gletschergarten mit ganz neuen Dimensionen.

Mehr Infos

ab 2.11.2023

Gletschergarten by night

Den Gletschergarten nachts ins Licht gerückt: Ein Spaziergang in der Nacht durch den kunst- und geheimnisvollen illuminierten Gletschergarten.

Mehr Infos


SPONSORING PARTNER

Hier finden Sie alle Sponsoringpartner, welche das 150 Jahr Jubiläum des Gletschergartens unterstützen:

Sponsoring Partner