Shop 0

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Dieser Saal aus 90 Spiegeln wurde 1896 für die Schweizerische Landesausstellung in Genf gebaut und befindet sich seit 1899 im Gletschergarten. Er ist dem märchenhaften Alhambra-Palast von Granada nachempfunden.

Der Gang durchs Labyrinth ermöglicht Ihnen die verwirrende Begegnung mit sich selbst und bietet die Illusion des maurischen Palastes und seiner Gärten. Es ist auch eine Expedition ins "Egozän", diesen kurzen Moment eines Lebens, den jeder Mensch als den Mittelpunkt der Zeit begreift.

Zum Spiegellabyrinth Video