AKTUELL

 

coming soon – ADVENTSHAUS

ab 1. Dezember 2020

 

«Omi, was lag damals unter dem Weihnachtsbaum?»

Nach einem Jahr draussen an der Kälte ist das traditionelle Adventshaus wieder zurück an der Wärme im neu gestalteten Schweizerhaus. Die Zeitreise vom Urmeer zu den Gletschertöpfen führt uns dieses Jahr zu Spielsachen vergangener Zeiten. Im Adventshaus sind diese zu bestaunen. Jeweils das erste Kind am Morgen darf das passende Türchen öffnen. 

 

 

«EISFLOCKEN»

Kunstinstallation von Micha Aregger

 

Das Naturdenkmal mit den Gletschertöpfen wird für ein Jahr, während der Umbauphase, mit einer grossen Kunstinstallation bereichert. Schulklassen und Besucher des Gletschergartens haben Eisflocken gestaltet, welche als schwebende Objekte unter dem Zeltdach hängen.

 


Zum Film "Eisflocken"

 

Illusionsnachbarn

Sonntag, 13. Dezember 2020

11.00–12.15 Uhr

Musealer Seitensprung mit Irène Cramm und Barbara Steiner (Museumsleiterin und Vermittlerin im Bourbaki Panorama) und Andreas Burri (Direktor Gletschergarten Luzern)

Treffpunkt und Tickets:
Museumsréception im Bourbaki Panorama

Kosten: 
Museumseintritt* + CHF 5 Zuschlag für die Veranstaltung

*Sie zahlen nur den Eintritt ins Bourbaki Panorama, er gilt im Rahmen der Veranstaltung auch für den Gletschergarten

Anmeldung:
keine Anmeldung erforderlich


Mehr dazu